Mittwoch, 17. August 2016

The Club 2 - Match

Klappentext


Sie haben mit dem Club abgeschlossen, aber der Club noch nicht mit ihnen! Nach ihrem gemeinsamen Kurzurlaub müssen sich Jonas und Sarah neuen Herausforderungen stellen. Zum einen steht ihre frische Liebe immer wieder auf der Kippe, zum anderen ist Sarahs Leben plötzlich in Gefahr, denn der Club hat ihren Verrat nicht vergessen. Jonas will sie in Sicherheit wissen und überredet sie, bei ihm einzuziehen. Doch schon bald erkennt Sarah ihn fast nicht wieder. Als er eines Abends unter fadenscheinigen Vorwänden die Wohnung verlässt, kann Sarah nicht mehr anders: Sie schnüffelt in seinem Handy herum – und stellt zu ihrem Entsetzen fest, dass er gerade ein Club-Match hat

Rezension


Da der Auftakt dieser Reihe mich von Anfang sehr angesprochen hat, stand außer Frage dass der zweite Teil her musste.

Auch in diesem Teil fiel mir der Einstieg wieder sehr leicht, da wir direkt am Ende des ersten Teils anknüpfen.
Die Autorin hat einen flüssigen und angenehmen Schreibstil, sodass man die Seiten nur so durchfliegt.

Die Protagonisten Sarah und Jonas entwickeln sich meiner Meinung nach recht gut, wobei ich Sarahs Handlungen oft nicht unbedingt nachvollziehen konnte.

Nachdem der Club vermutlich in die Wohnung von Sarah und auch der von Kat eingebrochen ist und ihre Laptops mitgehen ließ, gerät Jonas in Panik und wird absolut übervorsichtig, was seine geliebte Sarah angeht.
Auch Kat stattet er erstmal mit einem Bodyguard aus, immerhin ist sie Sarahs beste Freundin!
Und dann bindet die Autorin erfreulicher Weise Jonas Zwillingsbruder mehr mit in die Story ein.
Zwischen ihm und Kat scheint es gewaltig zu Funken, aber das bleibt in diesem Teil erstmal weiter unbeachtet.
Meiner Meinung nach hätten die beiden definitiv Potenzial auf einen komplett eigenen Teil.

Jonas begleitet Sarah von nun an überall hin und sieht in jedem Mann, der ihr zu nah kommt, einen potenziellen Beauftragten des Clubs.
Und dann ist da ständig dieser geheimnisvolle Unbekannte in der Universität, der überhaupt erst den eigentlichen Thrill in die ganze Sache bringt.

Fazit:
Ein sehr unterhaltsames Buch was meiner Meinung nach Potenzial hat den Krimi Teil noch eher in den Vordergrund zu rücken!
Die Liebesgeschichte kam definitiv nicht zu kurz, so wie die Erotik in dieser eigentlichen Young Adult Lektüre!
Und auch der fiese Cliffhanger lässt mich ungeduldig auf den nächsten Teil warten!




Buchdetails

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe :01.06.2016
  • Aktuelle Ausgabe : 01.06.2016
  • Verlag : Piper
  • ISBN: 9783492060424
  • Flexibler Einband 240 Seiten
  • Sprache: Deutsch