Montag, 10. August 2015

After forever: AFTER 4 - Roman



Klappentext



Die Verbindung zwischen Tessa und Hardin ist so stark wie nie zuvor. Tessa ist längst nicht mehr das süße Good Girl, das sie einmal war. Und Hardin nicht mehr der unberechenbare Bad Guy, in den sie sich leidenschaftlich verliebt hat. Tessa versteht seine gequälte Seele und weiß, dass nur sie ihn beruhigen kann, wenn er ausrastet. Er braucht sie. Doch als die Vergangenheit sie wieder einholt, wird Tessa klar, dass sie ihn nicht retten kann. Zumindest nicht, ohne sich selbst zu opfern …


Rezension



 ACHTUNG SPOILER 

Der erste Satz:

"Wie oft bin ich mir unerwünscht vorgekommen, fehl am Platz, wie ein Fremdkörper."

Anna Todd hat eine Reihe geschaffen die im Herzen bleibt!

Wie lange haben wir darauf gewartet zu erfahren wie es endet.
Und jetzt empfindet man Verlust, weil man sich verabschieden muss!

Dieser letzte Band knüpft direkt am Ende des letzten in England an und man fühlt sich sofort wieder rein!
 Hardin kann mit der Erkenntnis, das alles was er über seine Familie zu wissen glaubte eine einzige Lüge war und auch Tessa kann ihn diesmal -erstmal- nicht aus seinem Tief retten.

Als Tessa wieder Zuhause ankommt scheint es das Leben einfach nicht gut mit ihr zu meinen und verfällt nach einem schweren Schicksalsschlag in eine tiefe Depression!

Nachdem aber der Anfang so unglaublich spannend ist, kommt eine längere Phase in der kaum nennenswertes passiert und als man dann glaubt Tessa und Hardin finden endlich wieder zueinander, lässt ein wichtiger Nebencharakter Tessas letzten reinen Teil ihres Herzens, auch noch zerbrechen.

"Dieses kleine Refugium meiner Seele war heilig und das Einzige, was noch übrig war, ein sicherer Hafen.
Doch jetzt ist es dort genauso dunkel wie überall sonst."

Was mich sehr gefreut hat, war endlich zu erfahren was es mit dem Titel dieser Reihe tatsächlich auf sich hat und das er ein wichtiger Teil dieser Geschichte ist!

Wir erfahren glücklicherweise auch wie es mit all den Nebencharakteren weitergeht, ob sie ihr Glück finden, oder eben nicht und was sie aus ihrem weiteren Leben machen!

In dem relativ langen Epilog reisen wir bis zu 20 Jahre in die Zukunft und bekommen so die Chance abzuschließen ohne auch nur den kleinsten Cliffhanger!

Jetzt heißt es Hessa Entzug :-(



Buchdetails

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe :15.06.2015
  • Aktuelle Ausgabe : 15.06.2015
  • Verlag : Heyne Taschenbuch
  • ISBN: 9783453491182
  • Flexibler Einband 944 Seiten
  • Sprache: Deutsch